Navigation

Digitale Medien auf Sekundarstufe II | SCH 900
Schulentwicklung bei der Einführung

Durchführungsdaten:Kurs SCH 900.01
vom Do 1. Februar 2018 bis Do 1. Februar 2018
HinweisDer Kurs/Lehrgang SCH 900.01 wird definitiv durchgeführt.
Kurs SCH 900.01Do, 1. Februar 18, 9.30 - 16.00 Uhr, 1x,
Zielpublikum
Schulleitende der Sekundarstufe II
Kooperation
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der SKKBS (Schweizerische Konferenz Kaufmännischer Berufsfachschulen) durchgeführt.
Ziele
Sie setzen sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf der Sekundarstufe II auseinander. Anhand von Erkenntnissen aus Theorie und Praxis erkennen Sie mögliche Schulentwicklungsschritte bei der Implementierung von digitalen Medien im Unterricht. Dabei erhalten Sie auch Einblick in die konkrete Umsetzung am KBZ Zug. Dies wird Ihnen anhand von Unterrichtsbesuchen sowie einem Praxisaustausch mit Schulleitung und Lehrpersonen ermöglicht.
Tagesablauf
09.30 Eintreffen bei Kaffee und Gipfeli
10.00 Digitale Kompetenzen auf Sekundarstufe II
10.30 Kurzpause
10.45 Schulentwicklungsarbeit bei der Einführung von digitalen Medien im Unterricht
11.45 Mittagessen
13.00 Individuelle Unterrichtsbesuche
14.00 Kurzer Austausch mit einer Gruppe von Lehrpersonen der Grundbildung
14.30 Kaffeepause
15.00 Moderierter Erfahrungsaustausch mit anschliessenden "Take home messages"
16.00 Ende der Veranstaltung
Inhalt
An diesem Tag werden u.a. thematisiert:
  • Projektverständnis/-management bei Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Sensibilisierung und Mitwirkung der Anspruchsgruppen
  • Finanzielles, Technisches und Support
  • Personalentwicklung, interne und externe Fortbildung
  • Medien- und Nutzungskonzept
Referent/-innen
Hansjörg Truttmann, Rektor KBZ
Eliane Burri, Prorektorin KBZ und zuständig für Schulentwicklung
Reto Wegmüller, Prorektor und Leiter Weiterbildung KBZ
Kosten
Unkostenbeitrag von Fr. 40.00 für Organisation und Verpflegung.